Stationärer Handel trifft Online-Shopping

POS Interactive ermöglicht erstmalig die interaktive Kombination aus haptischem Produkterlebnis mit digitalem Kundendialog.

So werden erstmalig alle Benefits aus realem POS-Erlebnis im stationären Handel mit denen des Online-Shoppings verbunden.

Audiovisuelle Erlebniswelten am POS


Haptik + Digitale Interaktion

Hohe Aufmerksamkeit durch den Überraschungs-Effekt: Bereits die Berührung der Produkte löst spielerisch die interaktiv erlebbaren Produkterlebnisse aus.

Die Verknüpfung von audiovisuellen Informationen mit durch den Kunden selbst steuerbaren Aktionen erzeugt maximale Aufmerksamkeit am POS.

Tracking + Marktforschung in Echtzeit


Nutzerverhalten analysieren

Sämtliche Aktionen werden erfasst und dienen so der Gewinnung kundenindividueller Daten zu Marktforschungszwecken.

Kundenbindung über den POS hinaus


Digitale Verknüpfungen

Medienübergreifende Dialog-Schnittstellen zu Smartphones, Google, Social Media, Webshops und Apps. Dies ermöglicht die Fortführung der Kundenbindung außerhalb des POS bei Nutzung eigener Online-Zugänge zuhause und unterwegs.

24 / 7 - Zugriff auf Ihre Station


Alle Inhalte und Marktforschungsdaten immer aktuell

Durch Online-Zugriff auf die POS Interactive-Units ist der Content jederzeit veränderbar. Gezeigte Inhalte können angepasst oder die Marktforschungsdaten abgerufen werden. Die bisher notwendigen Besuche durch den Außendienst entfallen

Unterstützung des Verkaufspersonals


Gut informiert

Interaktive Markenerlebnisse sorgen so auch ohne bereitstehende VerkäuferInnen für jederzeit verfügbare Beratungskompetenz. Das Personal setzt sich spielerisch mit den Produkten auseinander und kann so den Kunden noch besser beraten - ohne weitere Personalschulung.

Alles aus einer Hand


Full Service

Wir begleiten Sie von der ersten Idee bis zum Rollout und konzipieren für Sie als Full Service Agentur auch alle begleitenden Maßnahmen.

  • Kampagnen-Konzeption
  • Storytelling & Content-Erstellung
  • Audio- & Videoproduktion, Programmierung
  • Individuell gestaltetes Housing
  • Auswertung der Marktforschungsdaten
  • Logistik & Services
“Die Möglichkeiten von POS Interactive haben mich sofort überzeugt. Durch das Angebot der schnellen Umsetzung durch Brunnée war es uns möglich, das System bei einem unserer wichtigen Kunden zu testen und dort Erfahrungen zu sammeln. Die im Rahmen des Tests generierten Umsätze unserer über das System präsentierten X-Motion-Kollektion, stiegen bis zu 100 % an.”

Andreas Schaller, Geschäftsführer, LLOYD Shoes GmbH

Case Studies


So geht's…

… zum Beispiel bei der Traditionsmarke LLOYD. Hier wurde eine interaktive Tischprojektion erstellt, die die Schuhe der aktuellen Kollektion wirkungsvoll in Szene setzt und die Produktvorteile spielerisch erklärt.



... oder so geht's auch:

Die hier gezeigte POS Interactive-Unit wurde für die Marke NUK und deren Produktgruppe Nature Sense entwickelt. Für die erklärungsbedürftigen Produkte stehen am individuell gefertigten POS-Aufbau alle wichtigen Informationen zur Verfügung. Bei Tracking und Online-Verknüpfung wurde eng mit Google zusammen gearbeitet.